dielieblingekultur.de Freddy Sahin-Scholl Jürgen Nöding Album DIE LIEBLINGE Baby don't cry - demo Hajo - demo Huja - demo Our heads - demo Kommen + Gehen - demo Raum und Zeit - demo Zusammen - demo Balla Balla - Text Flugzeug - Text Ich liebe dich und beiss dich - Text Süße Frau - Text Sternenklar - Text Schenk mir bitte Blumen - Text Nasenbär - Text Jeder für sich - Text Grausam - Text Übers Land - Text Friendship - Text Ich weiss nichts - Text Arme Leuchter - Text Schöner Morgen History Jürgens Malerei Jürgens Gedichte Besucher-Umfrage Kontakt Datenschutzerklärung Impressum
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per E-Mail senden Drucken

Herzlich willkommen bei  https://www.dielieblingekultur.de  !

Jürgen Nöding Freddy Sahin-Scholl

Jürgen Nöding (li.) und Freddy Sahin-Scholl (re.) im Oktober 2019. Ein Wiedersehen nach 15 Jahren.

Die Lieblinge

https://www.freddy-sahin-scholl.com


https://www.juerginchen.de


https://www.sarafuga.de

Webdesign und alle Werke von Jürgen Nöding und Freddy Sahin-Scholl (Webmaster). Copyright 2020 Jürgen Nöding + Freddy Sahin-Scholl. All rights reserved. Seit Ende Januar 2020 online. Kontakt : Jürgen Nöding, juergenkunst(at)t-online.de , Schönmünzstr. 8, 72270 Baiersbronn, Germany. Disclaimer : bestehende Regeln.  

erschwinglich hier olimodo

DIE LIEBLINGE,


das sind Freddy Sahin-Scholl und Jürgen Nöding, teilweise auch Frank Siegel: Git.+Mix.

In den Jahren 1996/1997 entstanden diese 21 Stücke als Studio-Projekt DIE LIEBLINGE im damaligen Tonstudio von Freddy in Karlsruhe.

Jürgen Nöding ist Jahrgang 1958, in Karlsruhe in Baden-Wuerttemberg in Deutschland geboren, und Freddy ist Jahrgang 1953 in Heilbronn in Baden-Wuerttemberg in Deutschland zur Welt gekommen.

Der Projektname DIE LIEBLINGE stammt von Jürgen, sowie die Initiative für dieses Projekt. Freddy als genialer Keyborder, Sänger, Tonstudio-Administrator und Arrangeur, arbeitet nun wieder mit Jürgen zusammen, der bei DIE LIEBLINGE geniale Parts, Hauptmelodien, den meisten Gesang, die Songnamen und alle Texte beisteuerte.

Es müssen nur die richtigen Menschen zusammen kommen und es ist wie eine Initialzündung für etwas Neues, Anderes. So ist es auch bei Freddy und Jürgen.

DIE LIEBLINGE meint Menschen, die tief fühlen und hoch denken können. Eine hohe Sensibilität für höhere Welten zu haben, bedeutet von der Ewigkeit gestreift zu sein.

In der Musik von DIE LIEBLINGE ist dies alles spürbar und erfahrbar. Freddy und Jürgen sind geballte Kreativität, ein eigener Stil, und eine große Produktivität, Vielseitigkeit und Vielfältigkeit.

Immer liegt Freddy und Jürgen eine geniale, kindliche, verspielte Naivität zugrunde und in diesen gemeinsamen, schöpferischen Augenblicken verstehen sie sich „blind“.

DIE LIEBLINGE, gestreift von dem was wirklich Ewigkeit will, gehen ihren ganz eigenen Weg.

Wenn man sich öffnet und zuhört, und diese 20 Titel durchgehend anhört, erlebt man dabei eine ganz andere Realität.

Niemals gibt es eine absolute Wahrheit, niemals gibt es eine absolute Wirklichkeit. Alles kann auch ganz anders sein. DIE LIEBLINGE leben vom Anderssein in Freddy und in Jürgen.

Dahinter verbirgt sich ein anderer, gemeinsamer Klanghorizont. Die 20 Stücke von DIE LIEBLINGE sind 1996/1997 von Freddy und Jürgen aufgenommen und kreiert worden. Trotzdem wirkt ihre Musik wie von heute, modern, zeitlos und vorrausschauend aktuell.

Wer sich hier öffnen kann, und die Musik von Freddy und Jürgen - DIE LIEBLINGE - in sich hinein lässt, erweitert seine Musiksammlung um einen Meilenstein, mit Freddy Sahin-Scholl und Jürgen Nöding. Zwei kleinen Jungs, die nur ein bisschen zusammen spielen wollen, und nur schon ein bisschen länger jung sind.


Viel Freude mit DIE LIEBLINGE und dieser Webseite !  


Hier einige aktuelle Fotos von Freddy und mir.

Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf ein Bild.